Medizinischer und therapeutischer Nutzen durch Epionics SPINE

Vergleichbar mit einem Langzeit-EKG kann Epionics SPINE über kurze und lange Zeiträume bis zu 24 Stunden angewendet werden und unterstützt Ärzte und Therapeuten bei der Diagnose und Bewertung funktionaler Defizite bei Patienten mit akuten oder chronifizierten Rückenschmerzen.

Durch die Möglichkeit der objektiven Bewertung funktioneller Defizite und deren Ausmaß, Art und zeitlicher Verteilung im Patientenalltag können therapiebegleitend Behandlungserfolge dokumentiert sowie spezifische schmerzbedingte Verhaltensmuster identifiziert und dem Patienten im Rahmen edukativer Therapieansätze aufgezeigt werden. Mit Epionics SPINE können therapeutische Entscheidungen fundierter getroffen und die Therapieeffizienz gesteigert werden.

Die medizinischen Anwendungsgebiete liegen in den Bereichen Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, physikalische und rehabilitative Medizin sowie Schmerztherapie.

Europäische Union - Europäischer Fonds für regionale Entwicklung. Investition in Ihre Zukunft. Das diesem Bericht zugrunde liegende Vorhaben wurde mit Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft des Landes Brandenburg und der EU gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt der Veröffentlichung liegt beim Autor.

Epionics Medical GmbH, Beyerstrasse 1, 14469 Potsdam, Germany
Phone: +49 331 2373 05-21, Fax: +49 331 2373 05-10, E-Mail: info@epionics.com